KOSTENLOSES WHITEPAPER HERUNTERLADEN

Bessere Kostenkontrolle: Alles, was Bauherren und Investoren
über digitale Bautagebücher wissen müssen

Die Auftraggeber von Bauprojekten haben mit einer Vielzahl an Herausforderungen zu kämpfen: Mangelnde Übersicht über den Baufortschritt, Probleme bei der Kommunikation mit internen und externen Beteiligten, oder Verzögerungen bei der Verrechnung von Leistungen.

Das geht auch anders. Laden Sie unser Whitepaper herunter und finden Sie heraus, wie digitale Bautagebücher die Dokumentation und Kommunikation effizienter machen und wie Sie dadurch Zeit und Kosten sparen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Welche rechtlichen Grundlagen zum Führen eines Bautagebuchs bestehen
  • Wie der ideale Aufbau eines Bautagebuchs aussieht
  • Wie Bauherren und Investoren auch bei Großprojekten stets den Überblick über alle Arbeiten behalten
  • Wie Bauherren und Investoren in Echtzeit beauftragen und koordinieren können
  • Wie digitale Bautagebücher eine schnellere Rechnungslegung und Kalkulation von Regieleistungen ermöglichen
  • Wie Sie dank digitaler Dokumentation Informationen zur Gewährleistung auch Jahre später jederzeit abrufen können
Kostenloses Whitepaper anfordern
Kostenloses Whitepaper anfordern
Die Auftraggeber von Bauprojekten haben mit einer Vielzahl an Herausforderungen zu kämpfen: Mangelnde Übersicht über den Baufortschritt, Probleme bei der Kommunikation mit internen und externen Beteiligten, oder Verzögerungen bei der Verrechnung von Leistungen.

Das geht auch anders. Laden Sie unser Whitepaper herunter und finden Sie heraus, wie digitale Bautagebücher die Dokumentation und Kommunikation effizienter machen und wie Sie dadurch Zeit und Kosten sparen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Welche rechtlichen Grundlagen zum Führen eines Bautagebuchs bestehen
  • Wie der ideale Aufbau eines Bautagebuchs aussieht
  • Wie Bauherren und Investoren auch bei Großprojekten stets den Überblick über alle Arbeiten behalten
  • Wie Bauherren und Investoren in Echtzeit beauftragen und koordinieren können
  • Wie digitale Bautagebücher eine schnellere Rechnungslegung und Kalkulation von Regieleistungen ermöglichen
  • Wie Sie dank digitaler Dokumentation Informationen zur Gewährleistung auch Jahre später jederzeit abrufen können
Kostenloses Whitepaper anfordern
Die Auftraggeber von Bauprojekten haben mit einer Vielzahl an Herausforderungen zu kämpfen: Mangelnde Übersicht über den Baufortschritt, Probleme bei der Kommunikation mit internen und externen Beteiligten, oder Verzögerungen bei der Verrechnung von Leistungen.

Das geht auch anders. Laden Sie unser Whitepaper herunter und finden Sie heraus, wie digitale Bautagebücher die Dokumentation und Kommunikation effizienter machen und wie Sie dadurch Zeit und Kosten sparen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Welche rechtlichen Grundlagen zum Führen eines Bautagebuchs bestehen
  • Wie der ideale Aufbau eines Bautagebuchs aussieht
  • Wie Bauherren und Investoren auch bei Großprojekten stets den Überblick über alle Arbeiten behalten
  • Wie Bauherren und Investoren in Echtzeit beauftragen und koordinieren können
  • Wie digitale Bautagebücher eine schnellere Rechnungslegung und Kalkulation von Regieleistungen ermöglichen
  • Wie Sie dank digitaler Dokumentation Informationen zur Gewährleistung auch Jahre später jederzeit abrufen können
Kostenloses Whitepaper anfordern
Die Auftraggeber von Bauprojekten haben mit einer Vielzahl an Herausforderungen zu kämpfen: Mangelnde Übersicht über den Baufortschritt, Probleme bei der Kommunikation mit internen und externen Beteiligten, oder Verzögerungen bei der Verrechnung von Leistungen.

Das geht auch anders. Laden Sie unser Whitepaper herunter und finden Sie heraus, wie digitale Bautagebücher die Dokumentation und Kommunikation effizienter machen und wie Sie dadurch Zeit und Kosten sparen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Welche rechtlichen Grundlagen zum Führen eines Bautagebuchs bestehen
  • Wie der ideale Aufbau eines Bautagebuchs aussieht
  • Wie Bauherren und Investoren auch bei Großprojekten stets den Überblick über alle Arbeiten behalten
  • Wie Bauherren und Investoren in Echtzeit beauftragen und koordinieren können
  • Wie digitale Bautagebücher eine schnellere Rechnungslegung und Kalkulation von Regieleistungen ermöglichen
  • Wie Sie dank digitaler Dokumentation Informationen zur Gewährleistung auch Jahre später jederzeit abrufen können