PlanRadar verspricht einen integrativen, angenehmen und spannenden Arbeitsplatz

Wir sind neugierige Köpfe, die den Status quo in Frage stellen und unsere Branche zum Besseren verändern wollen. Mitarbeiter sind das Wichtigste; regelmäßige Umfragen und Anpassungen stellen sicher, dass unsere Leistungen und die Art, wie wir arbeiten, die Kultur widerspiegeln, die wir fördern. Wenn du mutig und bereit für ein neues Abenteuer bist, dann komm zu PlanRadar!

Lerne das Team kennen

Ein Verkäufer ist nur so gut wie sein Produkt. Glücklicherweise ist PlanRadar einzigartig in seiner Art.

Patrick Semler

Vertrieb

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Herausfordernd. Engagiert. Bereichernd.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ein Verkäufer ist nur so gut wie sein Produkt. Zum Glück ist PlanRadar ein einzigartiges Unternehmen.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Neben der Leitung des CEE-Verkaufsteams kümmere ich mich um die Umsetzung des Verkaufsprozesses im B2B-Umfeld in der DACH-Region, von der Akquise über die Präsentation bis zum Abschluss.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich nach der Arbeit einen Drink mit meinen Kollegen genieße, wenn einer von uns einen großen Deal abschließt und wir neue Märkte erobern.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Schau dir die App an.

Die Arbeit in einem Scale-up- gibt einem die Flexibilität, Veränderungen vorzuschlagen und durchzuführen.

Antonio Olmeno

Sales Partner Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Herausfordernd und immer aufregend

Erzähl uns etwas Interessantes über dich.
Ich verfolge Comedians aus verschiedenen Ländern wie Nico Semsrott (DE), Gad Elmaleh (FR) oder Alexis Valdes (CU)

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ich verwende verschiedene Tools, um meine Ziele zu erreichen.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn neue Partner an Bord kommen und unsere Software in neuen Märkten vertreiben

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Für ein ehemaliges Start-up-Unternehmen zu arbeiten, das sich in einem Konsolidierungsprozess zu Soonicorn befindet, ist eine Herausforderung, weil sich die Prozesse jeden Monat ändern, aber es gibt einem die Flexibilität, selbst Änderungen vorzuschlagen und zu verwalten.

Egal, ob es ein regnerischer, bewölkter oder sonniger Tag ist, ein typischer Tag bei PlanRadar ist ein guter Tag.

Artur Silveira

IT & Product Support

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Hier zu arbeiten macht Spaß, nicht in seiner allgemeinen Form, sondern weil man hier die Chance bekommt, sein Bestes zu geben und gleichzeitig die Mittel und die Wertschätzung erhält, die man von einem modernen und überzeugenden Unternehmen erwarten kann

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich lebe ein erfülltes Leben, in dem ich gerne auch Risiken eingegangen bin, wie z.B. nach Wien zu kommen, ohne dass meine Familie oder Freunde dabei waren. Kürzlich habe ich einen weiteren Sprung gewagt: Ich habe ein Unternehmen verlassen, bei dem ich über 8 Jahre lang gearbeitet habe – es war und wird immer ein Teil von mir sein. Aber wie bei vielen meiner Vertrauenssprünge habe ich es geschafft, auf festem Boden zu landen, und das ist es, was PlanRadar für mich ist. Ein neuer Sprung, ein neues Risiko, ein neues Abenteuer. Eines, das ich in vollen Zügen genieße.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Die Tage hier vergehen wie im Flug, aber unabhängig von den Herausforderungen, dem schnellen oder manchmal auch langsameren Tempo, habe ich hier alles, was ich brauche. Ich beginne mit einem Kaffee, begrüße ein paar Kollegen und dann geht’s auch schon los. Es gibt jedoch niemanden, der dir den Rücken freihält, denn hier wird von dir erwartet, dass du deinen Teil so erledigst, wie du es am besten kannst, und das in deiner Zeit. Egal, ob es ein regnerischer, bewölkter oder sonniger Tag ist, ein typischer Tag bei PlanRadar ist ein guter Tag.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Jeder Tag ist ein erfolgreicher Tag, egal, wie viele Dinge gut gelaufen sind oder wie viele Dinge schief gelaufen sind. Wir akzeptieren, dass wir Menschen sind und deshalb Fehler machen, aber wir lernen daraus und machen weiter. Man wird nicht mit dem Finger auf dich zeigen, sondern dir sagen, dass alles gut wird und dass du es beim nächsten Mal besser machen wirst.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wenn du dich nach einem Ort sehnst, an dem du du selbst sein kannst, an dem du akzeptiert und geschätzt wirst und an dem du deine eigenen Ideen an den metaphorischen Tisch bringen und sie verwirklicht sehen kannst? Dann melde dich jetzt schon an.

Wenn du auf der Suche nach einem Umfeld bist, in dem du neue Ideen und Strategien ausprobieren darfst, dann ist PlanRadar der richtige Ort für dich.

Vania King

Marketing

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Kollaborativ, international und innovativ sind die Schlagworte, die ich verwenden würde. In einem alten Wiener Café zu sitzen und die ersten Schlucke eines schaumigen Cappuccinos zu nehmen, während man sich neue Marketingstrategien ausdenkt – so würde ich es bildlich beschreiben.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich bin Australierin und kann garantieren, dass es in Österreich keine Kängurus gibt, ich habe es überprüft.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ich komme rein und checke meine E-Mails, überwache das Tempo unserer Marketingkampagnen in Großbritannien, treffe mich mit dem Content Marketing Manager, richte neue Kampagnen ein, gehe mit dem Team essen, bewerte die Leistung der neu eingeführten Optimierungen, treffe mich mit den anderen Digital Marketing Managern, um Leistungsstrategien auszutauschen, arbeite daran, unser Targeting zu erweitern und mehr Leads zu gewinnen.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich etwas Neues lernen, etwas Neues ausprobieren oder kleine Schritte zur Verbesserung unserer Marketingleistung machen konnte, während ich mit meinen netten Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeitete.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wenn du nach einem dynamischen und kollaborativen Arbeitsumfeld suchst, in dem du die Freiheit hast, neue Ideen und Strategien auszuprobieren, dann wirst du das bei PlanRadar zweifellos finden. Wir sind ein schnell wachsendes, junges Unternehmen und du wirst dazu gedrängt, neue Dinge zu lernen, dich in deinem Bereich weiterzuentwickeln und in einem internationalen Umwelt in einer wunderschönen historischen Stadt zu arbeiten.

Jeder Tag in meinem Beruf ist ein erfolgreicher Tag. Ich kreiere im Team Spannendes oder lerne etwas Neues.

Ali Shatergholi

Product Development & Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Bei PlanRadar entwickeln wir unser Produkt (und unsere Fähigkeiten!) ständig weiter.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich bin ein Lernender.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ich entwickle Ideen und arbeite hart daran, das PlanRadar Produkt für unsere Nutzer zu verbessern.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Jeder Tag in meinem Job ist ein erfolgreicher Tag. Ich mache immer etwas Tolles oder lerne etwas Neues.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Achte auf neue Technologien und sei lernbegierig.

Die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft hat viel Potenzial für die Zukunft.

Andreas Langegger

Product Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?

PlanRadar ist ein dynamisches Tech-Startup in der Wachstumsphase, was für mich sehr aufregend ist. Ich habe in anderen Start-ups gearbeitet und selbst eines gegründet. Was mir bei PlanRadar gefällt, ist unser internationales Team, das sehr praxisorientiert arbeitet, die Gründer sind großartig und die Digitalisierung der Bau- und Immobilienbranche hat viel Potenzial für die Zukunft.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?

Ich bin ein großer Fan von VR, reise aber lieber in echt.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?

Normalerweise beginne ich meinen Tag mit einem Kaffee und checke E-Mails und meine Notizen, wobei ich meist ein paar Tage im Voraus plane, was ich als nächstes tun muss. Dann hat unser technisches Team ein Standup, an dem ich vielleicht teilnehme. Als nächstes haben wir vielleicht ein Meeting, um neue Funktionen oder Verbesserungen der Benutzeroberfläche zu besprechen. Manchmal kommen auch dringende Themen rein, die wir sofort bearbeiten. Zum Glück ist es nie langweilig.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?

Wenn wir positives Feedback zu einer neu veröffentlichten Funktion oder einer Verbesserung für eines unserer Produkte bekommen.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?

Mach das, wofür du eine Leidenschaft hast.

Als Angestellter wirst du gehört und geschätzt.

Jun Chang

Vertrieb

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Es ist ein sehr innovatives und junges Unternehmen, in dem man jeden Tag etwas Neues entdecken kann! Als Mitarbeiter wird man gehört und geschätzt.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich freue mich, neue Persönlichkeiten kennenzulernen und bin offen für neue Ideen!

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Es gibt keinen Tagesablauf, der immer gleich ist. Jeder Tag bringt eine neue Herausforderung, die man gemeinsam im Team löst.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich gemeinsam mit den Kunden an einem Projekt arbeite und sie am Ende zufrieden sind. Wir können nur wachsen, wenn wir eine gute Beziehung zu unseren Kunden haben.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wir sind froh, hoch motivierte und engagierte Kollegen zu haben.

Hinter meiner introvertierten Art versteckt sich eine spontane, abenteuerlustige oder sarkastische Seele.

Michaela Magátová

Marketing

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Es ist, als würde man in einem fortschrittlichen Unternehmen arbeiten, das sich darauf konzentriert, ein freundliches und modernes Umfeld voller toller Menschen zu schaffen, in dem man gerne seine Zeit verbringt. Ich fühle mich voll und ganz unterstützt, meine Fähigkeiten im digitalen Marketing unter Beweis zu stellen, und lerne dank des hervorragenden Marketingteams, das sich hier bei PlanRadar zusammengefunden hat, ständig etwas Neues dazu.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich begeistere mich für Reisen, fremde Kulturen, Sprachen, Marketing, Bücher und Essen. Die Kombination all dieser Dinge ist für mich einfach perfekt. Hinter meiner introvertierten Maske kommt manchmal eine spontane, abenteuerlustige oder sarkastische Seele zum Vorschein.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Jeder Tag bringt etwas anderes mit sich und bis jetzt war er nie stereotyp oder langweilig. Ich beginne jeden Tag mit meiner morgendlichen Kaffee- und Teeroutine, prüfe meine laufenden Kampagnen und gehe dann langsam dazu über, neue Kampagnen einzurichten oder bestehende zu optimieren. Außerdem kommen die Auswertung von Kampagnen, die Erstellung von Inhalten, die Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und viele andere Tätigkeiten ins Spiel. Zwischendurch bekommst du von unserem kreativen Kollegen eine kurze und spontane Sprachlektion über die seltsamsten deutschen Wörter, die man sich vorstellen kann, oder du teilst einfach ein Lachen (und Wissen) mit der ganzen Abteilung.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Ich sollte wohl sagen, dass ein erfolgreicher Tag ist, wenn ich meine Marketingziele erreicht habe, oder? Aber im Allgemeinen genieße ich Tage, an denen ich mich voll und ganz auf die Entwicklung neuer Kampagnen oder die Umsetzung neuer Ideen konzentrieren kann, die Früchte tragen.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wenn du eine Stelle gefunden hast, die zu dir passt, bewirb dich unbedingt. PlanRadar ist ein großartiger Arbeitsplatz mit tollen Menschen, Vorteilen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir sind alle gemeinsam auf dieser Reise

Dieter Höller

HR

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Die Arbeit bei PlanRadar macht Spaß. Wir sind alle gemeinsam auf dieser Reise und ich schätze das Gefühl der Kameradschaft, nicht nur innerhalb der verschiedenen Teams, sondern mit den Mitarbeitern insgesamt.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich verraten möchtest?
Ich reise sehr gerne. Außerdem mag ich Kunst und bin selbst ein begeisterter Maler. Eine weitere Leidenschaft von mir sind Filme.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Viele, viele Interviews. Wir erleben ein massives Wachstum, deshalb habe ich jeden Tag die Gelegenheit, mit vielen Bewerbern aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu sprechen. Wenn ich keine Vorstellungsgespräche führe, sichte ich Lebensläufe oder recherchiere neue Kanäle, um Kandidaten zu rekrutieren. Besonders viel Spaß macht es mir, über soziale Medien aktiv auf potenzielle Kandidaten zuzugehen.

Wann würdest du einen Tag in deiner Position als erfolgreich bezeichnen?
Die Rekrutierung ist ein Prozess, der eine Weile dauern kann, aber am Ende würde ich sagen, dass jeder Tag, an dem neue Kolleginnen und Kollegen zu unserem vielfältigen Team stoßen, ein erfolgreicher Tag ist.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wenn du auf unserer Karriereseite keine Stelle siehst, die zu deinen Fähigkeiten oder Interessen passen könnte, schick uns eine Initiativbewerbung

Das Leben bei PlanRadar ist nie langweilig

Suanne Pauli

HR

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Das Leben bei PlanRadar ist ziemlich aufregend: manchmal verrückt, manchmal chaotisch, immer schnell, energiegeladen, vielseitig, herausfordernd, nie langweilig und insgesamt geprägt von einer sehr positiven, kollegialen Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich verraten möchtest?
Ich liebe es zu reisen, ich liebe Essen und ich liebe die Kombination aus beidem.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Beschäftigt, beschäftigt und beschäftigt. Als HR Generalist (aka Awesome Multitasking Super Ninja) arbeite ich in vielen verschiedenen Bereichen, daher sind meine Aufgaben sehr abwechslungsreich und der Tag wird nie langweilig.

Wann würdest du einen Tag in deiner Position als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich alles wie geplant erledigt habe, auch und gerade die Aufgaben, die nicht geplant waren.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sei du selbst und sei ehrlich.

Jede Abteilung hat eine gemeinsame Vision und ein gemeinsames Ziel

Nicolas Turrell

IT & Product Support

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Belohnend, einnehmend, spaßig und gemeinschaftlich. Jede Abteilung hat eine gemeinsame Vision und ein gemeinsames Ziel: ein herausragendes Kundenerlebnis zu schaffen und das Unternehmen zu vergrößern. Es macht mir wirklich Spaß, bei PlanRadar zu arbeiten, und ich freue mich darauf, Kunden zu helfen und ihnen zu zeigen, wie sie durch die Nutzung von PlanRadar anders denken und effizienter arbeiten können.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Es ist gar nicht so einfach, über meinen typischen Tag zu schreiben. Meine Hauptaufgabe ist die Kundenbetreuung, d.h. ich helfe den meisten Kunden bei ihren Fragen oder schule neue Kunden im Umgang mit PlanRadar. Neben der Kundenbetreuung unterstütze ich aber auch unsere Vertriebsabteilung, arbeite mit unserem automatisierten Marketingmanager zusammen und arbeite eng mit unseren Marketing- und Content-Autoren zusammen, um Inhalte über unsere neuen Funktionen zu veröffentlichen.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Für mich ist ein erfolgreicher Tag, wenn ich die Arbeit zufrieden verlasse. Zum Beispiel, wenn ich einem Kunden, der Probleme hatte und nicht wusste, wie PlanRadar funktioniert, einen kurzen Crashkurs gebe und er mich dann nicht mehr braucht, weil er das alles selbst machen kann.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Ich würde zukünftigen Bewerbern sagen, dass sie gerne Kunden helfen, gerne über den Tellerrand hinausschauen und mit Spaß und Engagement an die Arbeit herangehen sollten.

PlanRadar bietet ein angenehmes und flexibles Umfeld mit einem verständnisvollen und unterstützenden Management.

Dina Abdelfattah

Lead Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Wir sind ein leistungsstarkes Unternehmen, bei dem die Qualität des Produkts im Vordergrund steht. Gleichzeitig arbeiten wir in einer angenehmen und flexiblen Umgebung.

Erzähl uns etwas Interessantes über dich.
Ich kam 2018 zu PlanRadar und war einer der ersten Mitarbeiter in der Abteilung Lead Management. In meinem ersten Jahr habe ich den Preis für den Mitarbeiter des Jahres (2019) gewonnen.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ich bearbeite die Sales Leads und Tickets, die das Unternehmen über verschiedene Kanäle erreichen, und stelle sicher, dass die Aufgaben korrekt ausgeführt werden. Ich unterstütze das Team bei der Bewältigung von Problemen und helfe ihm, seine Aufgaben professioneller zu erledigen.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich Hürden überwinde und einen kreativeren Weg entdecke, um Aufgaben zu erledigen .

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sie werden bei einem angesehenen Unternehmen arbeiten. PlanRadar ist ein erfolgreiches Unternehmen, das sich und seine Mitarbeiter/innen weiterentwickelt. Sie werden Spaß an der Arbeit in einer friedlichen Umgebung haben.

Ich will immer den Gipfel erreichen, deshalb gehe ich im Urlaub gerne wandern und klettere auf Berge.

Mohamed Rady

Lead Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Die Arbeit bei PlanRadar ist wunderbar, da sie mir die Zeit gibt, zu lernen und beruflich und persönlich zu wachsen.

Erzähl uns etwas Interessantes über dich.
Ich will immer ganz nach oben, deshalb bin ich in den Ferien immer gewandert und auf Berge geklettert.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Die meiste Zeit des Tages verbringe ich mit der Bearbeitung von Leads, der Datenanalyse und der Unterstützung meines Teams.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Ein erfolgreicher Tag ist für mich jeder Tag, an dem ich das Gefühl habe, dass ich zum Wachstum von PlanRadar beigetragen habe.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Verschwende nicht deine Zeit – schließe dich unserer PlanRadar-Familie an, denn du wirst nicht nur beruflich, sondern auch persönlich dazugewinnen.

Du weißt, dass ein Unternehmen toll ist, wenn die Arbeit Spaß macht und nicht als lästige Pflicht empfunden wird.

Raffael Wagner

Design

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Ein Unternehmen ist großartig, wenn es Spaß macht, zur Arbeit zu gehen und nicht wie eine lästige Pflicht erscheint. Das ist bei PlanRadar definitiv der Fall. Wir sind ein junges und sich ständig weiterentwickelndes Team hochqualifizierter Leute, die sich dafür einsetzen, die bestmögliche Lösung für unsere Kunden zu entwickeln und dabei Spaß zu haben. Die Hierarchien sind flach und Ideen werden gehört und umgesetzt.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich verraten möchtest?
Ich bin User Interface Designer aus Leidenschaft und habe schon lange vor der Einführung der ersten Smartphones davon geträumt, wie man Handheld-Geräte für die Aufgaben nutzen kann, die wir heute als selbstverständlich ansehen.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Nun, es gibt keine typischen Tage. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und interessant, da wir uns auf unentdecktes Terrain in einem Technologiebereich begeben, der erst noch an die Digitalisierung herangeführt werden muss.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Ich betrachte einen Tag als erfolgreich, wenn ich nach Hause gehen kann, ohne an die Arbeit zu denken, denn das zeigt, dass ich mit dem, was ich getan habe, zufrieden bin. Es hilft auch, von Kollegen für gute Arbeit anerkannt zu werden, aber wichtiger ist es, mit sich selbst im Reinen zu sein.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wenn du Interesse an Pionierarbeit in einem schönen Umfeld hast, zögere nicht, dich zu bewerben. Geh diesen neuen Weg mit uns, es wird sich lohnen!

In jeder Abteilung spürt man die knisternde Atmosphäre und das Engagement unseres Teams, das nach Großartigem strebt.

Emir Dedic

Finanzen

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
In jeder Abteilung spürt man die wissbegierige Atmosphäre und das Engagement unseres Teams, nach Großartigem zu streben.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Komm in unser Team und finde es selbst heraus.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ein typischer Tag (wenn es so etwas überhaupt gibt) wird durch eine interessante Mischung aus neuen & unerwarteten Aufgaben und spannenden Projekten bestimmt, die dir die Möglichkeit geben, über deine Komfortzone hinauszuwachsen

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn wir es nicht nur schaffen, die täglichen Herausforderungen zu lösen, sondern auch nachhaltige Lösungen umsetzen

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sei aufgeschlossen und nimm neue Ideen und Herausforderungen an

Wenn du wirklich etwas bewegen und deine Ideen mit Engagement verwirklichen willst, bist du bei PlanRadar genau richtig.

James Nadenik

Finanzen

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Es ist eine sehr angenehme und entspannte Arbeitsatmosphäre. Wir arbeiten mit dem Management auf Augenhöhe zusammen.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich bin ein sehr fröhlicher Mensch, der immer für eine gute Zeit zu haben ist. Aber ich bin auch ein Mensch, der sich gerne auf seine Arbeit konzentriert.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
In der Abteilung Auftragsmanagement muss man schnell arbeiten. Das E-Mail-Postfach ist mein bester Freund, um alle notwendigen und aktuellen Aufgaben aus der ganzen Welt zu erledigen.

Wann würdest du einen Tag in deiner Position als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich alle Bestellungen und Rechnungen bearbeiten konnte und die Kunden sofort mit unserem Produkt arbeiten können.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Wenn du in deiner Karriere wirklich etwas bewegen und deine Ideen mit Engagement verwirklichen willst, ist PlanRadar der richtige Ort für dich.

Ich bin ein Geologe, der in die SaaS-Branche gewechselt ist

Stjepan

Customer Success

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Die Arbeit bei PlanRadar ermöglicht es mir, mich beruflich durch die Zusammenarbeit mit den größten und besten Unternehmen der Baubranche und persönlich durch die Arbeit im schönen und vielfältigen Wien weiterzuentwickeln.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich bin ein Geologe, der in die SaaS-Branche gewechselt ist.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Meine Tage bestehen hauptsächlich daraus, mit Kunden über ihr Geschäft zu sprechen und herauszufinden, wie PlanRadar ihnen noch mehr Zeit (und Nerven ) ersparen kann, neue Kunden einzubinden, um ihnen die beste Erfahrung mit unserem Produkt zu bieten, und nicht zuletzt mit meinen Teamkollegen zusammenzuarbeiten, um die beste Customer Success Abteilung aufzubauen

Wann würdest du einen als erfolgreich bezeichnen?
Als erfolgreich würde ich einen Tag bezeichnen, an dem ich mit unserer Lösung einen echten Mehrwert für das Geschäft eines Kunden schaffen konnte.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Ich bin für diese Chance aus Zagreb hergezogen und würde jedem empfehlen, diese Chance zu nutzen, wenn sie sich bietet.

Wir pflegen flache Hierarchien, was das Arbeiten sehr angenehm macht.

Marlen Kurzweil

Design

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Bei PlanRadar haben wir ein sehr entspanntes Arbeitsverhältnis mit unseren Kollegen. Wir haben eine flache Hierarchie, was das Arbeiten sehr angenehm macht.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich verraten möchtest?
Ich habe meine Ausbildung zur Grafikdesignerin an der Graphischen in Wien abgeschlossen und meinen ersten Vollzeitjob direkt bei PlanRadar begonnen. Ich freue mich, Teil eines jungen, engagierten Teams zu sein und an der Expansion von PlanRadar beteiligt zu sein.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Der Tag beginnt normalerweise mit einem Blick auf die Aufgabentafel. Danach folgt eine kurze Recherche- und Brainstorming-Sitzung, manchmal unterstützt durch Skizzen. Dann beginnt die Umsetzung, die immer ein sich entwickelnder Prozess ist. Meine Aufgaben ändern sich jeden Tag, was ich besonders mag.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Ich würde meinen Tag als erfolgreich bezeichnen, wenn ich am Ende des Tages mit meinen Entwürfen zufrieden bin. Erfolgreich ist er auch, wenn mir so viele Ideen in den Sinn kommen, dass ich sie nicht alle unter einen Hut bringen kann.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sei engagiert bei deinen Projekten und zeige Leidenschaft für das, was du tust.

Die Arbeit bei PlanRadar ist ergebnisorientiert, international, motivierend und macht Spaß!

Charlene Castillo

Admin

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Ergebnisorientiert, international, motivierend und lustig!

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich liebe Essen, aber ich kann nicht kochen.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Jeder Tag ist anders als der vorherige.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn neu eingeführte Workflows einen Effekt auf die Zeiteffizienz zeigen und von den beteiligten Kollegen gut angenommen werden.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sei du selbst und denke über den Tellerrand hinaus.

Ein erfolgreicher Tag? Wenn mein Einsatz zum nachhaltigen Erfolg von PlanRadar beiträgt

Leila Trabelsi

Admin

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Wie ein Kinder-Überraschungsei – man weiß nie, was einen erwartet.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Komm zu uns und finde es heraus.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Es gibt keinen typischen Tag bei PlanRadar.

Wann würdest du einen Tag in deiner Position als erfolgreich bezeichnen?
Wenn mein Einsatz zum nachhaltigen Erfolg des Unternehmens beiträgt.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sei nicht schüchtern – bewirb dich! Du wirst es sicher nicht bereuen.

Früher war ich ein schüchterner Mensch, jetzt nicht mehr!

Mia

Business Development

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Ein schnell wachsendes Scale-up und ein Unternehmen, welches Chancen bietet, die man heutzutage nicht mehr überall findet.

Erzähle uns etwas Interessantes über dich selbst.
Ich war früher ein schüchterner Mensch, der nicht viel mit Menschen zu tun hat. Damals hätte ich nicht gedacht, dass ich einmal im Vertrieb arbeiten würde.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Kaffee, Meetings, Anrufe, Kaffee, E-Mails, Nachfassaktionen, Datenrecherche und Kaffee.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ein Meilenstein erreicht wird.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Bei PlanRadar wirst du ein anderes Arbeitsumfeld erleben. Eine Kombination aus Feedback, persönlicher Entwicklung, Training, Spaß und Lebensbalance!

Das Management unterstützt, das Umfeld ist innovativ und ich habe die Möglichkeit, meine Fähigkeiten einzusetzen.

Noah

Business Development

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Das Management unterstützt, das Umfeld ist innovativ, man gibt mir die Möglichkeit, meine Fähigkeiten einzusetzen, ich werde in Entscheidungen einbezogen und ermutigt, Ideen einzubringen.
Ich habe das Gefühl, dass ich mit Experten zusammenarbeite, von denen ich lernen kann, und dass sie mich anspornen, neue und herausfordernde Aufgaben zu übernehmen.

Erzähle uns etwas Interessantes über dich.
Ich habe ein schnelles Auto und liebe Straßenrennen.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ich leite ein vierköpfiges Team, daher verbringe ich einen Teil meines Tages mit Coaching, Analysen und Berichten. Außerdem tätige ich Anrufe, versende E-Mails, führe Webinare durch und kümmere mich um die Interessenten. Ich genieße die Tatsache, dass ich jeden Tag mit neuen Leuten spreche. Ich lerne etwas über Ihr Unternehmen, Ihre Branche und Ihre Führungskräfte, also ist auch viel Recherche erforderlich.

Wann würdest du einen Tag in als erfolgreich bezeichnen?
Ein erfolgreicher Tag ist dann, wenn ich mindestens eine Sache um 1 % verbessert habe, und in der Regel gelingt mir mehr!
Ich definiere Erfolg als die Erfüllung meiner Rolle in meinem Team und im Unternehmen.
Ich bewerte den Erfolg nicht nur anhand meiner Arbeit, sondern auch anhand der Arbeit meines Teams.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Ich würde sie auf jeden Fall ermutigen und ihnen nahe legen, in einem so großartigen Unternehmen zu arbeiten.
Es gibt Raum für Wachstum, offene Zusammenarbeit zwischen allen, konstruktives Feedback. Die Atmosphäre ist angenehm und lohnend.

Ich freue mich auf jeden Tag bei der Arbeit.

Mohsen Booali

Customer Success

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Die Politik der offenen Tür, die aufgeschlossenen und freundlichen Kolleginnen und Kollegen, die Teamevents, die betrieblichen Leistungen und der allgemeine Unternehmensethos machen es zu einem Vergnügen, bei PlanRadar zu arbeiten, und ich freue mich auf jeden Arbeitstag.

Erzähle uns etwas Interessantes über dich.
Ich spiele gerne Fußball und bin Kickboxer mit braunem Gürtel. Da ich aus Manchester komme, bin ich ein eingefleischter Manchester United Fan!

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Ein typischer Tag besteht aus 3-4 Einführungsgesprächen mit neuen Kunden, 1-2 Produktpräsentationen und der Unterstützung meiner Kollegen bei der Betreuung unserer wachsenden britischen Kundenbasis. Dazwischen haben wir eine sehr schöne und voll ausgestattete Küche, in der wir mit Kollegen zusammensitzen, unser Mittagessen genießen und uns für den Rest des Tages stärken können!

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Jeder Tag ist für mich ein erfolgreicher Tag! Mein Team sorgt dafür, dass unsere Kunden den größtmöglichen Wert aus der Nutzung von PlanRadar ziehen. Unser Ziel ist es, die Effizienz zu verbessern und unseren Kunden Zeit und Ressourcen zu sparen, und ich glaube, dass wir das Tag für Tag erreichen.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Sei die beste Version von dir selbst! Wir suchen in jedem Bereich unserer Organisation die besten Bewerber/innen, um unser schnell wachsendes Unternehmen zu verstärken. Wir arbeiten als großes Team und erreichen gemeinsam große Dinge. Bei der Auswahl neuer Kolleginnen und Kollegen suchen wir nach Menschen, die eine Schlüsselrolle beim Erreichen unserer Ziele und darüber hinaus spielen werden.

Sander van de Rijdt

Co-CEO, Co-Founder

Ibrahim Imam

Co-CEO, Co-Founder

Constantin Köck

CTO, Co-Founder

Clemens Hammerl

Chief Mobile, Co-Founder

Domagoj Dolinsek

Founder

Markus Steiner

Team Lead Admin

Karin Steinacher

Team Lead HR

Christian Ladreiter

Team Lead Finance

Rudi Pistora

Head of Sales

Matt Ryan

Country Manager UK

Kate Robson

Head of Marketing

Mahmoud Al-Sherif

Head of SDR/BDR

Fabian Platt

Team Lead Customer Success

Amr Sakr

TL Lead Management

Die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft hat viel Potenzial für die Zukunft.

Andreas Langegger

Product Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
PlanRadar ist ein dynamisches Tech-Startup in der Wachstumsphase, was für mich sehr aufregend ist. Ich habe in anderen Start-ups gearbeitet und selbst eines gegründet. Was mir bei PlanRadar gefällt, ist unser internationales Team, das sehr praxisorientiert arbeitet, die Gründer sind großartig und die Digitalisierung der Bau- und Immobilienbranche hat viel Potenzial für die Zukunft.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich mitteilen möchtest?
Ich bin ein großer Fan von VR, reise aber lieber in echt.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Normalerweise beginne ich meinen Tag mit einem Kaffee und checke E-Mails und meine Notizen, wobei ich meist ein paar Tage im Voraus plane, was ich als nächstes tun muss. Dann hat unser technisches Team ein Standup, an dem ich vielleicht teilnehme. Als nächstes haben wir vielleicht ein Meeting, um neue Funktionen oder Verbesserungen der Benutzeroberfläche zu besprechen. Manchmal kommen auch dringende Themen rein, die wir sofort bearbeiten. Zum Glück ist es nie langweilig.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn wir positives Feedback zu einer neu veröffentlichten Funktion oder einer Verbesserung für eines unserer Produkte bekommen.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern raten?
Mach das, wofür du eine Leidenschaft hast.

Mohamed Shaer

Team Lead Development

Simon Bizzarri

Team Lead Technical Product

Ich liebe und genieße den Meinungsaustausch mit Kollegen aus aller Welt

Fabio Hirsch

Sales Partner Management

Wie würdest du die Arbeit bei PlanRadar beschreiben?
Spaß, Herausforderung, man lernt und wächst.

Gibt es etwas, dass du der Welt über dich erzählen möchtest?
Ich liebe und genieße es, mich mit Kollegen aus der ganzen Welt auszutauschen, meinen Horizont zu erweitern und zu helfen, wo ich kann.

Wie sieht dein typischer Tag bei PlanRadar aus?
Freunde und neue Leute zu treffen, unser Bestes zu geben und gemeinsam Ziele zu erreichen.

Wann würdest du einen Tag als erfolgreich bezeichnen?
Wenn ich einen Unterschied gemacht habe, der den Unterschied ausmacht.

Was würdest du zukünftigen Bewerbern sagen wollen?
Herzlich willkommen!

Unsere Werte

Unsere Werte

Wir sind nicht zu stoppen. Wir arbeiten zielgerichtet und geben immer 100%. Unsere Entschlossenheit zeichnet uns aus. Der Beweis dafür sind unsere Ergebnisse.

Wir wissen, dass erfolgreiche Teams von unterschiedlichen Perspektiven leben. Wir schätzen Vielfalt am Arbeitsplatz – davon profitieren wir und unsere Kunden. In unserem Team sprechen wir 20 verschiedene Sprachen.

Eine positive und integrative Kultur ist uns wichtig. Flache Hierarchien ermöglichen, dass jede Stimme gehört wird. Jedes Feedback nehmen wir ernst. Der Beweis? Über 90 % unserer Mitarbeiter würden PlanRadar als Arbeitsplatz weiterempfehlen.

Wenn unsere Kunden erfolgreich sind, sind wir erfolgreich. Wir stellen den Kunden ins Zentrum unseres Handelns. Alle unsere Teams lernen, aus Kundensicht zu denken. Die Kombination aus Kundenfeedback und datengetriebenen Erkenntnissen treibt unser Wachstum und unsere Leidenschaft an.

Wir sind stolz auf das, was wir erreicht haben. Unser Erfolg spornt uns an, nach neuen Lösungen, Methoden und Ideen zu streben. Wir arbeiten dynamisch und schaffen Verbesserungen, die mindestens genauso wirkungsvoll sind wie große Innovationen.

Highlights der Umfrage Juli 2021

Unsere regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen sind für uns sehr wichtig, und wir nehmen das Feedback ernst.

87.6%

Teilnahme

91.4%

Würden PlanRadar als großartigen Arbeitgeber empfehlen

Unsere CEOs stellen sich vor

Unsere Belegschaft stieg von 78 Mitarbeitern im Jahr 2020 bis heute auf über 190 an

Wir sprechen im Unternehmen

20

Sprachen.

Du findest uns in

11

Büros weltweit.

Wir arbeiten in

11

verschiedenen Abteilungen.

Unsere Abteilungen

Marketing

Wie wir unsere Story erzählen

Vertrieb

Wie wir mit unseren Kunden arbeiten

Entwicklung

Wie wir unsere Lösungen weiterentwickeln

Finanzen und Administration

Wie wir unsere Mitarbeiter stärken

Erfahre mehr über das #PlanRadarLife