ATP Zagreb: Reduzierung des Zeitaufwands für das Mängelmanagement

Mit PlanRadar spart ATP Zagreb bis zu 50% der Arbeitszeit beim Mängelmanagement

Wie ATP Zagreb mit PlanRadar den Bau von sechs Verkaufsgebäuden überwacht hat

Mit mehr als 900 Angestellten ist ATP eines der europaweit führenden Unternehmen für integriertes Design. ATP wurde 1951 in Innsbruck als Architekturbüro gegründet. Seit 1976 hat sich die Firma von einem hochspezialisierten Büro zu einer interdisziplinären Gesellschaft entwickelt, die Kund:innen integrierte Dienstleistungen einschließlich aller Architekten- und Ingenieursservices aus einer einzigen Hand bietet.

ATP verfügt über 11 Zweigstellen in verschiedenen und verfolgt einen revolutionären Designansatz: Architekt:innen und Ingenieur:innen arbeiten von Beginn eines Projekts aktiv als Team zusammen. Die wichtigsten Kund:innen von ATP kommen aus Mittel- und Osteuropa.

Ohne nachhaltige Baudokumentation können keine erstklassigen Gebäude entstehen. Mit PlanRadar können Architekt:innen und Ingenieur:innen sowohl vor Ort als auch im Büro effizient arbeiten.

Christoph Ahammer, Gründer und CEO von ATP

Das Problem: Wie kann die Behebung von Mängeln auf Baustellen optimiert und beschleunigt werden?

Wir verfolgen einen interdisziplinären Ansatz. „Wir haben Architekt:innen, Konstrukteur:innen, Elektrotechniker: Innen und Maschinenbauer:innen“, so Branko Knezevic, Managing Director bei ATP Zagreb. „Wir verfügen ebenso über unsere eigene BIM-Abteilung, da wir seit beinahe 10 Jahren mit BIM-Modellen arbeiten.“

Früher benötigten Baustelleningenieur:innen zur Aufzeichnung von Mängeln mehrere Geräte und Dokumente mit detaillierten Angaben zu den Bedingungen vor Ort. Zusätzlich brauchte das Personal viel länger zur Verarbeitung dieser Informationen im Büro. Die Mängelbehebung erforderte viel differenzierte Arbeit; dies gestaltete sich für die Ingenieur:innen bei ATP problematisch, da enorme Ressourcen zur Überwachung der Baustelle vonnöten waren.

Jetzt kostenlos testen

50

% Zeitersparnis im Mängelmanagement

6

Eurospin-Projekten mit PlanRadar im Einsatz

18

% der Arbeitskosten gesenkt dank PlanRadar

Die Lösung: Durch PlanRadar hat sich die Zeit zur Erstellung von Mängellisten um 50 % verringert und die Produktivität in der Bauüberwachung erhöht.

Transparente Kommunikation über PlanRadar ist für den Erfolg des Unternehmens von grundlegender Bedeutung. ATP verwendet die Software bei der Kommunikation mit verschiedenen externen Partner:innen wie Investor:innen und Subunternehmer:innen. „Anders als alte Kommunikationskanäle arbeitet PlanRadar nahtlos. Kommunikation via E-Mail kann zu unabsichtlichen Datenverlusten führen“, merkt Branko Knezevic an.

Der wichtigste Aspekt jeder Software ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Ingenieur:innen und Architekt:innen bei ATP arbeiten üblicherweise an mehreren Projekten gleichzeitig, sodass ihnen wenig Zeit zum Erlernen neuer komplexer Technologien bleibt. Mit PlanRadar können selbst Anfänger:innen ihre ersten Projekte binnen weniger Minuten erstellen. Ein weiterer Vorteil liegt in der unglaublichen Flexibilität der Anwendung. ATP passt die Projekte in PlanRadar gemäß deren Anforderungen von Anfang an an. Nutzer:innen können leicht verschiedene Parameter und Funktionen leicht in der Anwendung selbst einstellen.

Das Ergebnis: Mit PlanRadar wird eine nahtlose Kommunikation zwischen Baustelle und Büro möglich.

ATP benötigte eine IT-Lösung, die den Angestellten im Mängelmanagement Zeit einsparen würde. Und nur ein einziges Tool schien dies zu ermöglichen. Das Unternehmen suchte nach einer Software, die von Fachleuten mit gründlicher Kenntnis der Baubranche entwickelt worden war, die alle Probleme und Herausforderungen verstanden. Daher entschied sich ATP für PlanRadar.

Trotz des eingespielten interdisziplinären Teams war es für die Architekt:innen und Ingenieur:innen des Teams von ATP Zagreb in der Entwicklungsphase sehr wichtig, Lösungen zu finden, welche die Arbeitszeit verringern und die Kosten bei der Überwachung der Baustelle senken würden.

Die Mängelbehebung erfordert viele verschiedene Arbeiten; dies gestaltete sich für die Ingenieur:innen bei ATP problematisch, da enorme Ressourcen zur Überwachung der Baustelle vonnöten waren.

Das Ergebnis: Mit PlanRadar wird eine nahtlose Kommunikation zwischen Baustelle und Büro möglich.

Wir brauchen keine Baupläne, Aufnahmegeräte, Kameras, Stifte und Papierunterlagen mehr auf die Baustelle mitzubringen. Ebenso wenig sind langwierige detaillierte Planprüfung und Mängelaufzeichnung passé. Mit PlanRadar haben wir die zum Mängelmanagement notwendige Zeit um 50 % senken können. Jetzt erledigen wir viel mehr in kürzerer Zeit.

Branko Knezevic, Ingenieur und Managing Director von ATP Zagreb

ATP setzt PlanRadar für die folgenden Aufgaben ein:

Mängelmanagement

Mit PlanRadar können die Ingenieur:innen von ATP Mängel vor Ort aufzeichnen und Fotos, Videos sowie Sprachnotizen direkt von ihren Smartphones an die von ihnen erstellten Aufgaben anhängen. Alle Informationen gehen in Echtzeit an die Kund:innen oder Unternehmer:innen.

Mehr erfahren
Mängelmanagement

Bauüberwachung

Dank PlanRadar haben Sie die Möglichkeit, Bau- und technische Inspektionen mehrerer Projekte durchzuführen: Im benutzerfreundlichen Dashboard sehen Sie den Status aller Aufgaben mit dem Gesamtfortschritt des Projekts. Schnelle Neuer Aufgaben können mit Pins auf dem Bauplan zugewiesen werden.

Mehr erfahren
Bauüberwachung

Digitale Berichte

Mängelberichte können mit wenigen Klicks und dem gewählten Formular erstellt werden. Berichte zum Projektstatus und zum Status der Einrichtung sind genauso leicht zu erstellen und können direkt an alle Angestellten und Partner:innen gesendet werden.

Mehr erfahren
Digitale Berichte