Entwicklung eines neuen Stadtquartiers in Berlin

Bauherr
Havelufer Quartier
Fläche
125.000 m2
Fertigstellung
2024
Arbeitsort
Berliner Bezirk Spandau, Hakenfelde
Kategorie
Hochbau

In Berlin wird derzeit ein neues Stadtquartier in Berlin Spandau entwickelt – mit Blick auf die Havel.

Auf einer Fläche von 100.000m2 entstehen ca. 1720 neue Wohneinheiten – darunter moderne Wohnungen, Micro-Apartments, Senioren-Wohnungen und Co-Living-Apartments – in 17 neu errichteten und vier denkmalgeschützten Gebäuden. Zusätzlich sieht das Projekt 25.000 m2 Büro- und Einzelhandelsflächen sowie 5.000 m2 für Gemeinschaftseinrichtungen vor. Das Konzept: Die Gestaltung eines besseren sozialen und ökologischen Raumes für die Bewohner und Bewohnerinnen des Quartiers durch Co-Working-Büros, Gästezimmer, Fitnessräume und einen Kindergarten.

Das Bauvorhaben ist nach dem DGNB Gold Standard für Nachhaltigkeit zertifiziert.

Statement des Bauherren:

Durch die Nutzung von PlanRadar wird eine deutlich verbesserte Verortung von Mängeln und eine vereinfachte Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten erzielt.

Entwicklung eines neuen Stadtquartiers in Berlin

Entwicklung eines neuen Stadtquartiers in Berlin

Bauherr
Havelufer Quartier
Fläche
125.000 m2
Fertigstellung
2024
Arbeitsort
Berliner Bezirk Spandau, Hakenfelde
Kategorie
Hochbau

In Berlin wird derzeit ein neues Stadtquartier in Berlin Spandau entwickelt – mit Blick auf die Havel.

Auf einer Fläche von 100.000m2 entstehen ca. 1720 neue Wohneinheiten – darunter moderne Wohnungen, Micro-Apartments, Senioren-Wohnungen und Co-Living-Apartments – in 17 neu errichteten und vier denkmalgeschützten Gebäuden. Zusätzlich sieht das Projekt 25.000 m2 Büro- und Einzelhandelsflächen sowie 5.000 m2 für Gemeinschaftseinrichtungen vor. Das Konzept: Die Gestaltung eines besseren sozialen und ökologischen Raumes für die Bewohner und Bewohnerinnen des Quartiers durch Co-Working-Büros, Gästezimmer, Fitnessräume und einen Kindergarten.

Das Bauvorhaben ist nach dem DGNB Gold Standard für Nachhaltigkeit zertifiziert.

Statement des Bauherren:

Durch die Nutzung von PlanRadar wird eine deutlich verbesserte Verortung von Mängeln und eine vereinfachte Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten erzielt.