Wissensdatenbank – 17. Kurzanleitung für Nachunternehmer

In diesem Artikel lesen Sie über:

    1. Startbildschirm
    2. Die Planansicht
    3. Die Listenansicht
    4. Ticket Detailansicht
Weiterlesen

Umfrage! Brandschutz- und Planungsmängel als deutliche Kostentreiber

Umfrage! Brandschutz- und Planungsmängel als deutliche Kostentreiber
Im Bauprozess treten Mängel zwangsläufig und wiederholt auf. Dies ist eine der Hauptursachen für Überschreitungen des Budgets und des Bauzeitplanes. Um den Bedürfnissen seiner Kunden auch zukünftig gerecht zu bleiben, war es PlanRadar daher ein großes Anliegen in Form einer Umfrage die aktuellen Problematiken schwerwiegender Mängel zu ermitteln.
Weiterlesen

Corporate Real Estate Management (CREM) in Zeiten des Klimawandels

Protection and housing
Immobilien sind seit langer Zeit die global führende sowie eine der sichersten Geldanlagen. Investoren haben in der ausgewogenen Mischung von Ertragsrendite und dem Potential für Kapitalwachstum einen sicheren Hafen für ihr Vermögen erkannt.
Weiterlesen

Objektmanagement – neue Wege zur Optimierung Ihrer Prozesse

Objektmanagement
Die Gebäudeverwaltung ist ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld. Sie bietet Objektmanagern Ersparnis von Kapitaleinsatz, Kosten, Zeit und Aufwand. Die Lebensdauer einer Immobilie sowie ein reibungsloser Ablauf des Gebäudebetriebes werden durch Organisation und Planung ermöglicht. Lesen Sie in diesem Artikel wie Sie das Monitoring Ihrer Objekte mit Hilfe von moderner Ausstattung effizient betreiben können. Seien Sie Ihrer Konkurrenz voraus und erfahren Sie wie Ihre Betriebsabläufe im digitalen Zeitalter optimiert werden können.
Weiterlesen

Die Rolle des Brandschutzbuchs im Brandschutzkonzept

Brandschutz
Ein niet- und nagelfestes Brandschutzkonzept rettet im Notfall Leben. Eingeleitete Schritte, gleich ob für Produktionshallen, Wohnbauten oder Firmensitze sind unverzichtbar und tragen maßgeblich zum Schutz des Menschen und der Öffentlichkeit im privaten und Arbeitsumfeld bei. Die aus dem Konzept erstellten Maßnahmen haben das Ziel, der Entstehung oder Ausbreitung eines Feuers entgegenzuwirken und es bei Ausbruch unter Kontrolle zu halten. Strikte Verhaltensregeln und konsistente Planung begünstigen im Ernstfall die Löscharbeiten und hindern den Brand daran, sich unkontrolliert auszubreiten.
Weiterlesen

Die Kaninchen vor der Schlange – Software as a Service

Software-as-a-Service

Sander van de Rijdt, Mitgründer und Geschäftsführer der PlanRadar GmbH im Gespräch mit der -Property Post-

„Es gibt keinen Grund, warum jeder einen Computer zu Hause haben sollte” – „Das Internet wird kein Massenmedium“ – „Dieses Telefon [das i-Phone] spricht Business-Nutzer überhaupt nicht an.“

Aufstrebende Unternehmer von heute haben aus diesen grandiosen Fehleinschätzungen gelernt und wissen, dass nichts unmöglich ist. Genau diese Einstellung macht sie erfolgreich – denn sie passen ihr Geschäftsmodell den Entwicklungen und aktuellen Trends an. Sie sind die Wegbereiter für jeden Trend.

Weiterlesen

Real Estate Management – Tipps zur intelligenteren Immobilienbetreuung

Mann im Anzug mit Hand nachdenklich vor dem Kinn plaziert. Vor ihm eine Grafik mit steigendem Pfeil und Häusern
Dass die Immobilienwirtschaft momentan in Zeiten von günstigen Krediten lebt, lässt die Wirtschaft boomen. Doch aus der Vergangenheit wissen wir auch, dass auf ein Hoch immer ein Tief folgt. Als Immobilienbetreuer wollen Sie am Immobilienmarkt schneller als die Konkurrenz reagieren können. Wollen Sie weiterhin ihre Mieter langfristig halten und Mietrenditen erhöhen können, dürfen Sie nicht mit denselben Methoden weiterarbeiten.
Weiterlesen

Immobilien als Kapitalanlage – Vermeiden Sie diese Probleme bei der Hausverwaltung

Little houses made from Euro paper currency
Obwohl der Immobilienmarkt viele Möglichkeiten für hohe Renditen bietet, ist der Kauf und Besitz von Immobilien viel komplizierter als die Investition in Aktien und Anleihen. In diesem Artikel gehen wir über den Kauf eines Eigenheims hinaus. Wir stellen Ihnen Immobilien als Kapitalanlage vor und wie Ihnen PlanRadar das Verwalten mehrerer Objekte vereinfacht.
Weiterlesen

Der Fachkräftemangel in der Baubranche… Was tun?

Fachkräftemangel-in-der-Baubranche

Die Bauindustrie steht vor einem Problem, dass nicht größer sein könnte. So hängt doch der Erfolg einer Unternehmung, im Speziellen wenn es um den Bau eines Objektes geht, vor allem von den Leuten ab, die an genau diesem arbeiten.

Schulungsprogramme gibt es wie Sand am Meer. An Universitäten wird die nächste Generation Manager herangezüchtet, ohne damit den eigentlichen Bedarf zu decken. Eine wachsende Branche braucht nicht nur eine leitende Spitze, sondern, und das ist am wichtigsten, starke Hände und Arbeitskräfte um Betriebe nach vorn zu bringen.

Bauunternehmen brauchen Fachkräfte, was aber wenn sich keine qualifizierten Mitarbeiter finden lassen?

Weiterlesen

Das Sachverständigengutachten für alle Fälle

Domino-Steine
Worüber man sich nicht noch ärgern muss… Das Sachverständigengutachten wird in der Bauindustrie immer dann notwendig, wenn Mängel auftreten und der Verantwortliche gesucht wird. Besonderes Augenmerk erfahren dabei naturgemäß die fehleranfälligen Bauteile und Arbeiten. Gebäudeinstallationen, Wärmebrücken und Abdichtungsmaßnahmen bergen ein erhöhtes Gefahrenpotenzial und werden besonders häufig beanstandet.
Weiterlesen