Baumängel App – Mängelmanagement leichtgemacht

Baustelle 4.0. – Die Digitalisierung macht auch vor der Baubranche keinen Halt. Die Zeiten analoger Unterlagen wie bspw. sperrige Baupläne, händische Notizzettel und Fotokamera zum Erfassen von Mängeln sind definitiv vorbei. Diese Werkzeuge werden heutzutage von modernen Unternehmen durch Software bzw. dessen Funktionen abgelöst.

In diesem Beitrag erhalten Sie eine Gegenüberstellung, welche zeitraubenden Arbeiten am Bau mit der PlanRadar Baumängel App (ehem. DefectRadar) vereinfacht werden können und Sie vor den häufigsten Baumängeln bewahrt.

Für wen eignet sich dieser Beitrag: Unternehmen, Bauherren, Bauleiter, Sachverständiger, Facility Manager und Handwerker.

Was nehmen Sie aus dem Beitrag mit: Eine praktische Anleitung, wie Sie zwei Stunden Zeit pro einer Stunde Begehung sparen.

Baumängel App

Zettelwirtschaft ohne Baumängel App

Egal ob Sie ein Projekt leiten, einen Bau in Auftrag geben oder annehmen, oder eine Beweissicherung durchführen: Alles dreht sich um die termingerechte Fertigstellung unter möglichst geringem finanziellen Aufwand.

Im Folgenden Beispiel erhalten Sie eine Gegenüberstellung des herkömmlichen Mängelmanagements und dem Mängelmanagement und Baudokumentation mit PlanRadar.

Die herkömmliche Vorgehensweise:

  1. Baumangel entdecken und aufnehmen

Sie entdecken bei der Begehung Mängel, bspw. Risse in der Wand. Nach Begutachtung zeichnen Sie die Mängel im Plan ein und machen sich dazu Notizen. Eventuell kommt auch die Digitalkamera oder ein Diktiergerät zum Einsatz. Per E-Mail oder Anruf wird die zuständige Person kontaktiert und mit konkreter Aufgabenstellung beauftragt. Gegen Ende der Woche werden im besten Fall – alle Informationen noch einmal aufbereitet und in Word- oder Excel-Dateien zusammengefasst.

  1. Mängelkontrolle

Die Mängel wurden von der zuständigen Person bearbeitet. Jede weitere Änderung oder noch ausstehenden Arbeit muss wieder in aktuelle Word- oder Excel-Dokumente eingetragen und verwaltet werden, um den Fortschritt der Mängelbeseitigung festzuhalten.

  1. Dokumentation

Nun beginnt die Nachbearbeitung und das Zusammenführen sämtlicher Informationen und Dokumente. Fotos müssen den richtigen Notizen zugeordnet werden und jede Sprachaufzeichnung bedarf einer Transkription. Ist dieser Prozess einmal abgeschlossen fehlt noch die chronologische Sortierung der Unterlagen. Am Ende muss sogar noch ein Bericht erstellt und gewissenhaft abgelegt werden. Dabei geht wertvolle Zeit verloren, die Sie viel besser in anstehende Projekte investieren können.

KOSTENLOSES WHITEPAPER

Stunden an Arbeitszeit sparen: Alles, was Bauleiter über digitale Dokumentation wissen müssen

App für die Baustelle – Mängelmanagement und Dokumentation per Knopfdruck

Die PlanRadar Plattform ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen allen Projektteilnehmern über mobile Endgeräte. Über die App erfasste Baumängel können mit Kollegen und Subunternehmern geteilt werden – die gesamte Kommunikationshistorie wird digital gespeichert und chronologisch protokolliert. Eine Nachbearbeitung von Word oder Excel Dateien wird damit überflüssig.

  1. Baumangel entdecken und aufnehmen

Erfassen Sie einen Mangel mit der PlanRadar App per Smartphone oder Tablet. Einem erstellten Ticket können Sie Fotos, Memos und Notizen hinzufügen.

Im aufgenommenen Foto können Sie mit dem Finger zusätzlich manuelle Zeichnungen ergänzen, um den Mangel zu präzisieren.

Anschließend verorten Sie das Ticket auf dem hochgeladenen, digitalen Bauplan und adressieren es an die zuständige Person mit einer Aufgabenstellung.

PlanRadar übernimmt dabei folgende Funktionen für Sie:

  • Das Ticket wird auf mobilen Endgeräten (Apple und Android) Ihres Auftragnehmers in Echtzeit aktualisiert.
  • Zusätzlich erhält dieser eine Benachrichtigung über die ihm zugewiesene Aufgabe oder offene Leistung (in-app oder via E-Mail).
  • Ändert sich nun der Ticketstatus, wenn der Auftragnehmer die Aufgabe fertiggestellt hat, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung zur Freigabe der Arbeit.

 

  1. Mängelkontrolle

Keine Excel-Listen, keine Word-Dokumente und keine händischen Notizen. Sie möchten schnell aktuelle Mängelarbeiten einsehen? Mit einem Klick erhalten Sie ausführliche Statistiken über den derzeitigen Status aller Tickets. Filtermöglichkeiten erlauben Ihnen einfache und schnelle Sortierung nach Auftragnehmer, Erledigungsdatum, Kategorie und vieles mehr.

  1. PDF Berichte

Nur einen Klick weiter finden Sie Ihre Baudokumentation. Sie können jederzeit eine Mängelanzeige gemäß VOB, eine Mängelfreimeldung gemäß VOB, und zahlreiche weitere vorgefertigte Berichtsvorlagen als konfigurierbare PDF oder Excel Dateien exportieren. Das Mängelmanagement – bzw. die Erhebung sämtlicher Mängel durch die Projektteilnehmer – bildet die Grundlage für die PDF Berichte. Die PlanRadar Software entbehrt somit die komplette Nachbearbeitungszeit Ihrer Projektunterlagen! Übrigens: Diese Funktion erspart unseren Kunden die meiste Zeit bei Bauprojekten.

PlanRadar für Apple und Android Geräte

Die PlanRadar mobile Apps sind für Apple und Android Geräte verfügbar. Den Download für die iPhone und iPad App finden Sie im Apple App Store. Die Android App erhalten Sie im Google Play Store. Bedenken Sie, dass Sie zur Benutzung der App einen kostenlosen Test-Account benötigen.

Aktuell werden 5.000+ Projekte mit PlanRadar abgewickelt. Kunden berichten über folgende Vorteile der Mängelmanagement Software:

  1. Zeitersparnis beim Mängelmanagement
  2. Qualitätsverbesserung bei Mängelbehebungen
  3. Bessere und schnellere Übersicht aller Arbeiten am Bau
  4. Zeitersparnis bei der Beweissicherung
  5. Zeitersparnis bei Dokumentationen.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook oder Twitter! Dort erhalten Sie immer die neusten PlanRadar Updates, sowie Neuigkeiten zur Baubranche und Digitalisierung.

Jetzt kostenlos testen