mobile_banner

Reiseeinschränkungen und abgesagte Veranstaltungen – Baubranche setzt auf virtuelle Events

Ob die MIPIM 2020, die EXPO REAL 2020 oder die FUTURE PROPTECH 2020, alle mussten und müssen Sie sich mit den Auswirkungen der Epidemie auseinandersetzen. Aufgrund abgesagter und verschobener Branchenevents gekoppelt mit auferlegten Reisebeschränkungen, sehen viele den nötigen Wissensaustausch innerhalb der Baubranche als gefährdet. Doch ist dem tatsächlich so?

Schulschreibtische auf Laptop-Tastatur 3D-Render mit laufender Veranstaltung am Monitor

Selbstverständlich gehören Expos, große Branchentreffen und Geschäftsreisen zur Strategie vieler Unternehmen, ihre Umsätze zu steigern. Doch der durch ausbleibende Großveranstaltungen und Reisetätigkeiten gewonnene Zeitgewinn, sollte nicht als Problem, sondern vielmehr als Chance betrachtet werden neue Einnahmequellen zu bespielen und das Branchenwissen zu erweitern.

Wir sind davon überzeugt, dass Sie diese Zeit auf gewinnbringende Weise anderen Aktivitäten widmen können. Wie etwa der gründlichen Durchleuchtung ihrer Unternehmensprozesse, dem Vergleichen unterschiedlicher Softwareprogramme oder der Optimierung von Teamworkflows.

Blasen Sie Ihre Pläne nicht gleich in den Wind und treiben Sie den Wissensaustausch innerhalb der Branche auf andere Weise voran.

Upskilling & Virtuelle Events

Warum müssen tausende von Bau- & Immobilienfachleuten im Zeitalter von Skype und Zoom für eine Woche nach Südfrankreich? Neben der unverkennbaren Atmosphäre der Cote’d’Azure und der Aufregung einer Auslandsreise steht sicherlich das persönliche Kennenlernen neuer Leute mit im Vordergrund. Doch wenn wir uns die genauen Beweggründe ansehen, ist vieles auch aus der Ferne möglich, um ein Gefühl für den Stand der Industrie zu bekommen:

1.      Kennenlernen neuer Technologien – Über Trends und potenzielle Bedrohungen auf dem Laufenden bleiben

Um hier einen Überblick über den Stand der Dinge zu bekommen sind vor allem die Blogs der Veranstalter und mancher Aussteller interessant mitzuverfolgen.

Hier ein paar Beispiele:

  • MIPIM World Blog (Experteneinblicke zu den wichtigsten Trends, welche die Immobilienbranche heute prägen, mit exklusiven Einsichten und Trends von Experten und Fachleuten aus dem globalen Immobiliensektor)
  • PlanRadar Blog (Spezifisches Branchenwissen mit hilfreichen Tipps und Anwendungsbeispielen für den richtigen Einsatz von Bausoftware)
  • Expo Real Insights (Wichtige Brancheninfos rund um Immobilien und Investitionen)

 

2.      Neue Fähigkeiten erlernen. Neue Ideen. Neue Perspektiven und wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

Anstelle einer überfüllten Ausstellungsfläche könne Sie Live-Produktdemos von zu Hause oder vom Büro aus mitverfolgen. Finden Sie Online-Veranstaltungen, die Ihnen helfen, Lücken in Ihren Prozessen zu finden und die Möglichkeit diese zu optimieren. Sehen Sie, was die Branche Neues zu bieten hat und erfahren Sie was die Konkurrenz so treibt:

Besuchen Sie uns bei den folgenden Online-Events! Wir würden uns sehr über Ihre Fragen freuen:

 

3.      Networking – Vernetzen und Interagieren mit dem Who-is-Who der Bau- & Immobilienbranche

Haben Sie vielleicht selbst sogar branchenspezifisches Knowhow anzubieten, dann teilen Sie dieses. Finden Sie auf diese Weise Ihre Zielgruppe, und erfahren Sie, ob Ihre Leistungen immer noch die aktuellen Probleme der Branche lösen oder, ob Sie diese überdenken sollten.

Vernetzen Sie sich auf LIVE Webinaren wie auf der Festival of BIM & Digital construction. Sie können sich sicher sein, dass die auftretenden Fragen zielgerichtet und branchenspezifisch sein werden. Finden Sie heraus worüber gesprochen wird und erkennen Sie die aktuellen Problemstellungen des Bau- & Immobiliensektors.

Unternehmensprozesse optimieren

PlanRadar App Workflow

Wir haben für Sie hilfreiche Vergleiche und Anleitungen zusammengestellt in denen Sie die in Ihrem Unternehmen eingesetzten Bau Apps und Geräte auf Praxistauglichkeit als auch Ihre Workflows auf Krisenbeständigkeit überprüfen können:

1.      Workflow

Anleitung Beweissicherungsverfahren Bau – 6 Schritte zur richtigen Beweissicherung

2.      Software

Apps für die Baustelle – 3 Bau Apps optimieren Ihren Workflow!

3.      Hardware

Großer Vergleich: Die besten Baustellen Smartphones 2020

Krisenbeständige Alternativveranstaltungen

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag geholfen hat, die Vorteile der Digitalisierung zu erkennen. Es gibt auch andere Arten sich innerhalb der Branche Gehör zu verschaffen und am Puls der Zeit zu bleiben. Je früher Sie dies erkennen, desto krisenbeständiger können Sie sich positionieren und schneller auf Ereignisse reagieren. Keiner kann noch mit Sicherheit sagen, wann Großveranstaltungen wieder stattfinden können. Vor allem nicht in welchem Ausmaß. Höchstwahrscheinlich müssen diese aber mit weniger Teilnehmern stattfinden.

Selbst wenn die großen Branchenveranstaltungen noch länger ausfallen sollten, um sich zu vernetzen, so sehen Sie die Zeit, die Sie üblicherweise für Geschäftsreisen und Networking Events verbringen, als Chance sich auf andere Art Gehör zu verschaffen und Ihr Publikum zu finden.

Jetzt kostenlos testen