Digitale Tagesbericht Vorlage am Bau verwenden

Der Tagesbericht ist ein essenzieller Bestandteil der Dokumentation auf der Baustelle. Doch für Handwerker und ausführende Unternehmen stellt das ordnungsgemäße Führen von Arbeitsberichten einen zeitlichen Mehraufwand dar. Mit der Software PlanRadar erstellen und befüllen Sie eine individuelle Tagesbericht Vorlage im Handumdrehen und exportieren fertige Dokumente auf Knopfdruck.

Bauarbeiter erstellt Bautagesbericht am Tablet mit PlanRadar Software

Was ist ein Tagesbericht?

Für den Begriff Tagesbericht existieren je nach Bauprojekt, beteiligten Personen, oder Land verschiedene Synonyme und Variationen: Bautagesbericht, Baubericht, Wochenbericht, Arbeitsbericht, Tagesrapport, Stundenzettel, Rapportzettel, etc.

Unabhängig davon sind Bautagesberichte jedoch nicht mit dem Bautagebuch oder Baujournal zu verwechseln. Zwar erfassen die Projektbeteiligten in beiden Dokumenten zum Teil dieselben Informationen. Doch während das Bautagebuch eine Übersicht über das gesamte Geschehen auf der Baustelle bietet und vom Auftraggeber geführt wird, geht der vom Auftragnehmer geführte Tagesbericht, Tagesrapport oder Bautagesbericht im Detail auf die einzelnen Arbeitsaufträge ein.

LESETIPP: Digitales Bautagebuch mit Vorlage in Sekunden erstellen

Konkret dient der Bautagesbericht als Beleg für die erbrachten Bauleistungen durch den Auftragnehmer. Als wichtiger Bestandteil der Baudokumentation ermöglicht er auch im Nachhinein eine Überprüfung der durchgeführten Arbeiten. Das ist insbesondere für eine korrekte Kostenabrechnung von Relevanz und dient auch als Argumentationsgrundlage im Fall von Rechtsstreitigkeiten.

Welche Inhalte hat ein Tagesbericht?

In Deutschland verlangt § 4 der Zusätzlichen Vertragsbedingungen (VOB-ZVB) vom Auftragnehmer das Führen von Bautagesberichten. Darin müssen alle Informationen enthalten sein, die für Ausführung und Abrechnung von Bauleistungen von Relevanz sind.

Dazu zählen:

  • Datum und Ort
  • Angaben zu den Wetterverhältnissen und Tagestemperaturen
  • Anzahl der an der Erbringung einer Leistung beteiligten Arbeitskräfte
  • Zahl und Art der eingesetzten Geräte
  • Angaben zu den verwendeten Baustoffen
  • Detaillierte Informationen zu Umfang und Dauer der erbrachten Leistungen
  • Angaben (inklusive Gründe) zu Behinderungen oder Unterbrechungen der Arbeiten
  • Auskunft über Unfälle und andere wichtige Vorkommnisse
  • Abnahmen durch den Auftragnehmer

 

Laut § 4 der Zusätzlichen Vertragsbedingungen (VOB-ZVB) sind die durch den Auftragnehmer erstellten Bautagesberichte dem Auftraggeber wöchentlich zu übergeben.

Tagesbericht und Tagesrapport Vorlage digital erstellen

Tagesbericht und Tagesrapport Vorlage digital erstellen und am mobilen Gerät verwenden

Mit der Software PlanRadar erstellen Sie mit wenigen Klicks digitale Vorlagen für Bautagesberichte, Tagesrapporte & Co. für die Verwendung auf Desktop und mobilen Geräten. Dazu definieren Sie im Vorlageneditor Datenfelder für alle relevanten Informationen, wie zum Beispiel Witterungsverhältnisse, eingesetzte Arbeitskräfte, und geleistete Arbeitsstunden. Das praktische daran: Sie können das Aussehen der Tagesbericht und Tagesrapport Vorlage individuell und frei an Ihre Anforderungen anpassen. Übernehmen Sie dazu per Drag & Drop einfach eine bestehende Formatierung aus Word- oder Excel-Dokumenten. Verwenden Sie das erstellte Muster für beliebig viele Aufträge. Je nach Anforderung kann die Vorlage jederzeit und mit wenig Aufwand verändert und um weitere Datenfelder ergänzt werden.

Nachdem Sie die Tagesbericht Vorlage in der Software angelegt haben, erfassen Sie alle zu einem Arbeitsauftrag erbrachten Leistungen direkt vor Ort mit Ihrem mobilen Endgerät. Vom behobenen Baumangel bis zur Regieleistung führt PlanRadar alle erfassten Daten automatisch in den zugeordneten Datenfelder der Bautagesbericht Vorlage zusammen. Sind alle Informationen enthalten, können Sie den vollständigen Tagesbericht auf Ihrem mobilen Gerät unterzeichnen. Exportieren Sie das Dokument mit nur einem Klick als PDF-Datei, die Sie sofort an Ihre Mitarbeiter, Partner und Auftraggeber versenden können.

Die Vorteile des Arbeitens mit PlanRadar liegen dabei auf der Hand:

  • Die erfassten Informationen müssen nicht mehr umständlich in Ihre IT-Infrastruktur übertragen werden und stehen sofort zur Weiterverarbeitung zur Verfügung
  • Keine Fehler bei der Übermittlung der Daten an Partner und Auftraggeber
  • Die im Tagesbericht erfassten Informationen lassen sich schneller und einfacher als beim Berichtswesen in Papierform nachvollziehen

 

LESETIPP: Mehr über die verschiedenen Berichtsvorlagen von PlanRadar erfahren

mit PlanRadar vollständigen Wochenbericht, Stundenzettel, Arbeitsbericht auf Knopfdruck exportieren

Tagesbericht Vorlage und Berichtsvorlagen für jeden Anwendungsbereich erstellen

Das Berichtswesen bei Bau- und Immobilienprojekten setzt auf eine Vielzahl von Dokumenten und Berichten für verschiedenste Aufgaben und Bereiche. Mit dem flexiblen Vorlageneditor von PlanRadar können Sie Berichtsvorlagen für jeden Zweck erstellen. Darüber hinaus können Sie auch auf bereits vorerstellte Berichtsvorlagen zugreifen, die bei Bauvorhaben besonders häufig genutzt werden: Bautagebücher, Abnahmeprotokolle, Behinderungsanzeigen und Mängelanzeigen. Das Resultat: Sie vereinheitlichen Ihr Berichtswesen nach fixen Standards, erstellen Berichte schneller und minimieren darüber hinaus den administrativen Aufwand.

PlanRadar als Ihr Multifunktionstool für den Bau

Diese Vorteile überzeugen. PlanRadar wird in über 40 Ländern von mehr als 7.000 Kunden für die Dokumentation und Kommunikation bei Bau- und Immobilienprojekten verwendet. Die Software ist als App für alle mobilen Geräte für Android, iOS und Windows erhältlich. Zu den Anwendungsbereichen von PlanRadar zählen unter anderem Mängelmanagement, Fotodokumentation, Dokumentenmanagement, Nachträge und Checklisten. Sie wollen sich selbst ein Bild von den Stärken unserer Software machen? Testen Sie PlanRadar jetzt kostenlos für 30 Tage.

Jetzt kostenlos testen