Qualitative und quantitative Erweiterung Hotel Belvedere****s

Bauherr
Hotel Belvedere GmbH
Kosten
2,2 Mio. €
Fläche
1.500 m²
Fertigstellung
2019
Arbeitsort
39050 Jenesien (BZ)
Kategorie
Hochbau

Durch die Realisierung eines neuen doppelstöckigen Suitentraktes, kann das Hotel Belvedere nun aus dem Vollen schöpfen. Die Errichtung eines doppelstöckigen Garagentraktes ermöglicht den Gästen deren Autos in Sicherheit zu parken und beim Einchecken den vollen Komfort zu genießen, indem sie ebenerdig und unter Dach das Hotel betreten können. Nicht nur der Wohnbereich und die Garagen wurden erweitert, sondern auch der SPA-Bereich. Ebenso wurde der kulinarische Bereich neu konzipiert und den künftigen Ansprüchen angepasst.

Stellungnahme Plattner AG:
Mit PlanRadar, welches wir nun seit ca. 1 Jahr nutzen, haben wir die Planunterlagen immer griffbereit, z.B. zu jederzeit auf unseren Tablets abrufbereit. Dazu kommt, dass die Dokumentation (Allgemein, Mängel, usw.) zeitnahe aufgenommen und übermittelt werden kann. PlanRadar ist ein perfektes Werkzeug, bestehende Situationen aufzunehmen und zu versenden. Das Interesse von Technikern, sowie Bauherren wächst ständig und wird sehr positiv aufgenommen.

Qualitative und quantitative Erweiterung Hotel Belvedere****s

Qualitative und quantitative Erweiterung Hotel Belvedere****s

Bauherr
Hotel Belvedere GmbH
Kosten
2,2 Mio. €
Fläche
1.500 m²
Fertigstellung
2019
Arbeitsort
39050 Jenesien (BZ)
Kategorie
Hochbau

Durch die Realisierung eines neuen doppelstöckigen Suitentraktes, kann das Hotel Belvedere nun aus dem Vollen schöpfen. Die Errichtung eines doppelstöckigen Garagentraktes ermöglicht den Gästen deren Autos in Sicherheit zu parken und beim Einchecken den vollen Komfort zu genießen, indem sie ebenerdig und unter Dach das Hotel betreten können. Nicht nur der Wohnbereich und die Garagen wurden erweitert, sondern auch der SPA-Bereich. Ebenso wurde der kulinarische Bereich neu konzipiert und den künftigen Ansprüchen angepasst.

Stellungnahme Plattner AG:
Mit PlanRadar, welches wir nun seit ca. 1 Jahr nutzen, haben wir die Planunterlagen immer griffbereit, z.B. zu jederzeit auf unseren Tablets abrufbereit. Dazu kommt, dass die Dokumentation (Allgemein, Mängel, usw.) zeitnahe aufgenommen und übermittelt werden kann. PlanRadar ist ein perfektes Werkzeug, bestehende Situationen aufzunehmen und zu versenden. Das Interesse von Technikern, sowie Bauherren wächst ständig und wird sehr positiv aufgenommen.