Von der Planung bis zur Errichtung und Abnahme eines Bauprojektes sind viele Schritte einzuhalten. Welche das genau sind, wie viele Unternehmen und letztlich Ansprechpartner und Mitarbeiter:innen beteiligt sind, richtet sich nach der Größe und Komplexität des Bauvorhabens. Von Anfang an muss alles richtig gemacht und beispielsweise durch optimale Planung und erfahrene Einschätzung und Entscheidungen auf die besonderen Baubedingungen vor Ort abgestimmt werden. Als Bauleiter:in oder Bauherr:in haben Sie also jederzeit alle Fäden in der Hand.

bauarbeiter erstellt bautagesbericht am tablet

So müssen die Durchführungen des Bauplans koordiniert und nachvollziehbar vorgenommen werden. Kommt es zu Änderungen oder Mängelerfassungen, müssen diese schnellstmöglich in die bestehende Planung integriert werden. Spätestens an diesem Punkt findet sich eines der größten Risiken, die ein Bauvorhaben über Wochen, Monate oder Jahre zurückwerfen können. Damit Konfliktpotenziale zwischen Ihnen als Bauleiter:in und den Mitarbeiter:innen oder beschäftigten Unternehmen ausbleiben und Herausforderungen in der Logistik optimal gestemmt werden, kommt die Software PlanRadar mit ihrem Online-Bautagesbericht auf den Plan.

Was ist unter einem Bautagesbericht zu verstehen und an wen richtet es sich?

Bei einem Bautagesbericht handelt es sich um eine digitale Erfassung der Geschehnisse auf der Baustelle. Der Weg vom ersten Bautag an bis zur Abnahme des Bauprojektes kann durch lückenlose Bautagesberichte für Bauleiter:innen oder Bauherren bzw. Bauherrinnen transparent erfasst werden. Eingabe und Einsicht können jederzeit und von überall unkompliziert über die PlanRadar Bautagesbericht App vorgenommen werden. Die Software lässt sich damit problemlos als Echtzeit-Begehungsprotokoll verwenden.

Damit erhalten Bauleiter:innen, Bauherr:innen und alle am Bau beteiligten Mitarbeiter:innen mit entsprechenden Zugriffsrechten eine hilfreiche, umfassende Dokumentation. Bauprojektmanager:innen müssen aufgrund der dezentralen Zugriffsmöglichkeit auf die Bautagesberichte noch nicht einmal jeden Tag vor Ort sein. Damit Sie schon jetzt Ihre eigenen Erfahrungen machen können, stellen wir Ihnen hier eine 30-tägige PlanRadar Testversion kostenlos zur Verfügung. Neben dem Abgleich von tatsächlichen Planungs- und Arbeitsschritten können Sie mit Bautagesberichten alle Nachweise und Angaben überblicken.

Dies beinhaltet die gelieferten, geprüften und verbauten Materialien ebenso, wie die beauftragten Angestellten und Subunternehmen. Es wird kein baurelevanter Fakt mehr verloren gehen. Erfassen Sie unter anderem Pannen auf der Baustelle, eingesetzte Fachkräfte und die erbrachten Tagesleistungen.

LESETIPP: Baudokumentation klassisch oder mit Bautagebuch App?

Das digitale Bautagebuch

Effizienzsteigerndes Werkzeug für Bau- und Immobilienprojekte


Wie kann ein digitaler Bautagesbericht verwendet werden und was sind die Vorteile?

Zu den wichtigsten Eigenschaften und Funktionen eines Bautagesberichts gehören die wahrheitsgemäße Abnahme von Bauleistungen. Darunter fallen unter anderem:

  • Renovierarbeiten
  • Umbau
  • Erstbau

Durch die Auswertung der digitalen und lückenlos erfassten Bautagesberichte kann die mängelfreie Übergabe der zuvor vertraglich vereinbarten Leistung nachvollziehbar vorgenommen werden.

Bei PlanRadar stehen Sie als Kunde unabhängig Ihrer Branchenzugehörigkeit stets im Mittelpunkt unseres Interesses und unseres Wirkens. Daher sind Sie bei unserem Team genau richtig aufgehoben, sobald es bei Ihnen um den Auf- und Umbau geht. Für zahlreiche Bauunternehmen kann PlanRadar effektiv verwendet werden. Dadurch bestätigt sich erneut, wie flexibel und an die gegenwärtigen und modernen Anforderungen PlanRadar angepasst und einsetzbar ist. Mit PlanRadar entscheiden Sie sich für einen Partner an Ihrer Seite, der Sie von „Tag Eins“ auf dem Weg hin zum fertigen Bauvorhaben kompetent begleitet. Dies wird vor allem durch seine abgestimmten Funktionen zur Baudokumentation, sowie dem einfach zu verwendenden Mängelmanagement erreicht. Unsere Erfahrung steht uns dabei zur Seite, Ihnen mit der Plattform genau das Werkzeug an die Hand zu geben, das Ihnen so viel wie möglich an Organisations- und Dokumentationsaufwand abnimmt.

So haben Sie den Rücken frei und können auf Grundlage von realen Fakten auf der Baustelle schnelle und optimale Entscheidungen fällen. In unserer Expertise lassen sich jahrelange Erfahrungen in unterschiedlichsten Projekten mit Bezug zur Baubranche finden. Dazu gehört die gezielte und gekonnte Einbindung der Bereiche Architektur, Planung bis hin zur Bauabnahme und Interior Design.

Was die Handhabung betrifft, lässt sich die PlanRadar Software unkompliziert als Bautagebuch verwenden. Dafür installieren Sie nach Rücksprache mit unserem Team lediglich die Software in Form unserer App auf Ihrem mobilen Endgerät. Rufen Sie anschließend unsere PlanRadar App auf und loggen Sie sich mit den Ihnen zugewiesenen Zugangsdaten ein. Von nun an können Sie direkt auf das jeweilige Bauvorhaben Zugriff nehmen, sobald Sie unsere App öffnen. Beginnen Sie dann mit der Dokumentation der tagesaktuellen Baugeschehnisse. Sie entscheiden zudem, wer von den Beteiligten am Bau ebenfalls auf Ihre App zugreifen kann. Weisen Sie denjenigen Rechte zu, damit diese am Tag ihre Arbeiten protokollieren können. Zudem können die Ankunft, Prüfung und Unversehrtheit von Baumateriallieferungen erfasst und übersichtlich hinterlegt werden.

LESETIPP: Bautagebuch online führen und Beweissicherheit schaffen

Mit Hilfe unserer PlanRadar App brauchen Sie nicht bei jedem neuen Bauvorhaben das Rad neu zu erfinden. Denn unsere Software ist für verschiedenste Bauobjekte einsetzbar und kann den jeweiligen Vorgaben leicht angepasst werden. Profitieren Sie maßgeblich von unseren Erfahrungen und umgehen Sie vermeidbare und meist sehr kostenintensive Fehler während des Baus.

Da der Gesetzgeber eine Dokumentation von Bauprojekten vorschreibt, allerdings keine konkreten Vorgaben macht, tappen noch immer viele Bauunternehmen im Dunkeln. Durch unser digitales Bautagebuch können Sie jederzeit den Status Ihres Bauprojektes abrufen. Die Führung des Bautagesbuchs sollte im besten Fall täglich und immer mit dem letzten Baustellenbesuch erfolgen.

Sind Sie ein Bauunternehmen, dann können Sie ebenfalls die am Bau erbrachten und vereinbarten Leistungen dokumentieren und jederzeit bei Rückfragen durch den Bauherren bzw. die Bauherrin heranziehen. In dem Fall ist von der internen Leistungsdokumentation die Rede. Auch im Hinblick auf Garantieleistung oder Haftung bei zeitnahen oder zukünftig auftretenden Mängeln am Bauobjekt hilft die lückenlose Dokumentation, die Verantwortlichen schnell und größtenteils eindeutig zu finden. Sie können das digitale Bautagebuch also auch problemlos als Beweismittel im Fall von Streitigkeiten zwischen den kooperierenden Parteien am Bau heranziehen. Kann bei kleineren Bauvorhaben in der Regel auf das Führen eines Bautagebuchs verzichtet werden, so ist es bei einem Auftragsvolumen von über 50.000 Euro ratsam, es im besten Fall täglich zu führen.

Was ist der Unterschied zwischen Bautagesbericht & Bautagebuch?

Der Bautagesbericht

Zur besseren Abgrenzung der Begriffe gehen wir zuerst auf die Bautagesberichte ein. Diese können als offene Auftragsdokumentationen verstanden werden. Funktion und Ziel des Tools ist es aktuell offene Aufgaben und nächsten Schritte einerseits und kommende Aufgaben andererseits in Echtzeit festzuhalten. Damit fungieren die Bautagesberichte als Abbild des gegenwärtigen Arbeitsstandes auf der Baustelle.

Das Bautagesbuch

Beim Bautagebuch handelt es sich dagegen um eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Erbringung durch die auf der Baustelle Verantwortlichen. Zwar gibt es bisher keine festen, gesetzlichen Vorgaben zur Führung des Bautagebuchs, dennoch sind wesentliche Fakten und Dokumentationen spätestens im Fall einer Gerichtsverhandlung vorzuweisen. Damit Sie als Bauherr:in, Bauleiter:in oder Bauprojektmanager:in zu keinem Zeitpunkt durch lückenhafte Dokumentationen des Baugeschehens untergraben werden können, vertrauen Sie auf die einfache Handhabung und tägliche Verwendung des Bautagebuchs.

Welche Daten sich genau in einem Bautagebuch wiederfinden sollten, können Sie hier im umfassenden Artikel Bautagebuch online führen und Beweissicherheit schaffen im Teilabschnitt „Die Aufgaben eines Bautagebuchs“ finden.

Was kann PlanRadar als Bauprojekt Software leisten?

Mit der PlanRadar Bautagesbericht App werden Sie mobil durch alle Etappen Ihres Bauvorhabens unterstützt. Wir stehen Ihnen mit unserem Expert:innen-Team und Erfahrungsschatz mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie unter anderem Ihre großen oder kleinen Bauvorhaben plangemäß umsetzen möchten. Starten Sie ganz einfach mit der PlanRadar App, indem Sie Ihre konkreten Baupläne in unser intuitiv bedienbares Interface mobil hochladen. Hinterlegen Sie die jeweiligen Namen und die konkreten Aufgaben Ihrer Angestellten und Subunternehmen. Schon können Sie in Echtzeit von überall verfolgen, was auf Ihrer Baustelle geschieht und wie sich die Fortschritte gestalten.

Die App kann überall dort online verwendet werden, wo mobiles Internet oder WLAN vorhanden ist. Aktualisierungen werden dann umgehend in die Cloud geladen, sodass jede:r Bereichsverantwortliche mit Zugriffsrechten auf die PlanRadar App in Echtzeit stets die jüngsten Daten einsehen kann. Sollte die Internetverbindung mal schwächeln oder das mobile Endgerät offline sein, dann werden die Änderungen hochgeladen, sobald das Endgerät wieder eine sichere Internetverbindung hergestellt hat.

Auf jeder Baustelle und in jedem Bauvorhaben kommt es trotz noch so guter Planung zu Ungereimtheiten, Mängeln oder anderen Problemen. Jede:r Mitarbeiter:in oder von Ihnen extern Beauftragte mit Zugang zur Bautagesbericht App kann dann vor Ort Fotos machen, sowie Beschreibungen vornehmen und diese über die Ticket-Funktion in Ihrem Bauplan hinterlegen. Sie können sofort aktiv werden, indem Sie selbst eine Lösung angeben, eine:n Verantwortliche:n zur Behebung des Problems über PlanRadar festlegen oder die Aufgabe an den Bauleiter oder die Bauleiterin delegieren. Egal, wie Sie sich entscheiden, Sie können Dank der Möglichkeit zur Hinterlegung von Sprach- und Textnachrichten auch diesen Entscheidungs- und Lösungsprozess eindeutig im Bautagesbericht hinterlegen.

Sollten von Ihnen, vom Bauleiter bzw. der Bauleiterin oder von Angestellten eröffnete Tasks nicht innerhalb eines Arbeitstages abgeschlossen werden können, haben Sie über die PlanRadar App jederzeit alle offenen Tasks im Blick. Hinterlegen Sie Fristen und lesen Sie die Abarbeitung der Aufgabe in Form von schnell zu erfassenden Fortschrittsbalken jederzeit und ohne vor Ort zu sein ab. Sollte es aufgrund von Verbindungsproblemen oder einem vorübergehenden Fehler auf einem mobilen Endgerät zu Problemen kommen, nutzen Sie die in PlanRadar aufgezeichneten Protokolle. Damit können Sie sofort wieder auf alle erforderlichen Daten Zugriff nehmen und sich weiterhin in Haftungsfragen optimal absichern.

Mit den Bautagesberichten können Sie demnach Ihr Bautagebuch umfassend ergänzen und Ihrer gesetzlichen Dokumentationspflicht nachkommen. Sparen Sie die Fahrtkosten und die Zeit vor Ort, indem Sie mit der Bautagesbericht App alle Fäden in der Hand haben. Unterm Strich können Sie durch PlanRadar Ihre bisherigen Prozesse beim Bau Ihrer Objekte optimieren und hohe Geldbeträge sparen.

Dabei wahrt PlanRadar die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, die unter anderem vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen verlangt wird. Somit erhalten Sie stets den Bautagesbericht VOB Standard.

LESETIPP: Wie Kamgrad die Arbeitseffizienz mit PlanRadar verbesserte

Bautagebuch effizient zur Wahrung gesetzlicher Vorgaben nutzen

Als Bauherr:in gehen Sie mit Ihren Lieferant:en, Angestellten und Subunternehmen verpflichtende Kooperationen ein. Auch der Gesetzgeber ist mit von der Partie und fordert für alle erfolgten Bauvorhaben, Durchführungen bis zur Bauabnahme dem lückenlosen Bautagesbericht nach VOB nachzukommen. Mit unserer PlanRadar App können Sie vom ersten „Spatenstich“ des Bauvorhabens oder Start der Renovierung bzw. des Umbaus alle Ablaufschritte des Bauvorhabens begleiten.

Sehen Sie hier, wie Sie Ihre digitale Baustelle mit mobilen Geräten managen können.

Setzen Sie PlanRadar als Ihre rechte Hand ein und optimieren Sie neben der Kommunikation auch Ihre Projektarbeit und Produktivität. Melden Sie sich einfach bei uns und lassen Sie sich die Vorteile unserer Bautagesbericht Software konkret an Ihrem Bauunternehmen oder Bauvorhaben vorzeigen. Wir unterstützen Sie gern bei der Implementierung unserer PlanRadar Software, damit Sie umgehend mit der Nutzung und Optimierung in Ihrem Unternehmen loslegen können.